»kaffeekränzchen.«





»kaffeekränzchen.«

fotografie. hier & jetzt. liebe. zukunft.


die beste methode, das leben angenehm zu
verbringen ist, guten kaffee zu trinken.
und wenn man keinen haben kann, so soll man
versuchen, so heiter und gelassen zu
sein, als hätte man guten kaffee getrunken.
(jonathan swift)




home | me | gästeliste | abo








hin zur sonne.

kleine freuden im leben. das fehlte mir lang zeit. um genauer zu sein seit sommer/herbst letzten jahres. mit nichts war ich 100% zufrieden, nachdem die anfängliche euphorie für das neue leben dahin schwandt.

***
aber ist gibt kleine sachen an den ich mich doch noch erfeuen kann. und das ist gut zu wissen. nie ausgetreten aus dem alltag. immer für arbeit, wohnung, geld gelebt. das konnte ja nicht gut gehen. also besinn ich mich nun wiederauf genau die dinge die mich glücklich zu machen scheinen. & wenn es nur die tollen haarigen wesen sind, die zwar nicht reden können aber uns besser zu verstehen scheinen als viele menschen es könnten.

***
die woche ist bereits vorbei. schnell ging es. es ist einfach vorbei gerauscht. ich versuch das es mich kalt lässt. sowas darf soll und darf mich einfach nicht fertig machen. nein. nachdem ich nun den ganzen tag rumsaß kann ichs nicht erwarten raus zu gehen, den dreck hinter mir lassen und den letzten sonnenstrahlen zu erlauben mir ein lächeln auf die lippen zu zaubern. dann freu ich mich auf kommendes. entspannt wird es. ja. ich weiß es.



27.3.09 16:39
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de