»kaffeekränzchen.«





»kaffeekränzchen.«

fotografie. hier & jetzt. liebe. zukunft.


die beste methode, das leben angenehm zu
verbringen ist, guten kaffee zu trinken.
und wenn man keinen haben kann, so soll man
versuchen, so heiter und gelassen zu
sein, als hätte man guten kaffee getrunken.
(jonathan swift)




home | me | gästeliste | abo








weekend feeling.

es ist jetzt genau 16:12uhr. das bedeutet ich muss mir noch langziehende 18 minuten vetreiben. also blog ich doch gleich nochmal. der tag heute war irgendwie, wie kaugummi. gezogen hat er sich ey. und ich bin demaßen unmotiviert. naja aber das ist sicher normal, wenn man nur noch auf seinen feierabend mit anschließendem wochenende denkt.

dennoch ist es ja ein guter tag. vielleicht erwartet mich auch internet wenn ich heut nach hause komme. man darf gespannt sein, ob dem anbieter die 10wochen gereicht haben um einen schalter umzulegen.

die wochenendplanung steht noch etwas in den sternen. besuch habe ich. das steht schonmal fest. mal sehen vielleicht wird gefeiert. bis jetzt noch ein wenig chaotisch alles. aber das bin ich ja in meinem leben gewohnt.

ich freu mich, geh ohne erwartungen an das wochenende und lass die letzten arbeitsminuten mit paul kalkbrenner auf den ohren sehr gechillt ausklingen.


und dann wird mich mein erster weg erstmal direkt zu einem kaffee führen. denn ich habe durst. ja!


♡ ein herz für die mutti.
9.10.09 16:17
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


weltenbummler (9.10.09 23:45)
paul kalkbrenner was geht denn da ab???


maddl (12.10.09 15:27)
wenn ich wüsste wer da spricht

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de